Zum Inhalt springen

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“ – mit diesen Worten wird jedem Firmling nach seiner Vorbereitungszeit das Sakrament der Firmung durch den Weihbischof gespendet.

Firmung

Wermelskirchen

Liebe Jugendliche!

Die Firmung eröffnet Dir die Möglichkeit, Dich noch einmal selbst zu Jesus Christus zu bekennen und Deine Verbundenheit mit der Katholischen Kirche auszudrücken.

Als Vorbereitung auf die Firmung laden wir zu einem Firmkurs ein:

  • Du machst Dich zu zweit oder zu dritt auf den Weg, um dich, die Frohe Botschaft Jesu Christi, seine Kirche und den Glauben daran (neu) zu entdecken.
  • Dabei begleitet dich ein Gemeindemitglied. Ihr trefft euch 5 Mal – wer mag auch gerne öfter.
  • Was ihr bei euren Treffen macht, könnt ihr gemeinsam aus verschiedenen Angeboten auswählen oder euch unabhängig davon selbst einen Rahmen geben. Der Firmkurs soll auch Freude machen.
  • Am Ende spendet Weihbischof Ansgar Puff das Sakrament der Firmung in der Pfarrkirche St. Michael.

Herzliche Grüße - auch im Namen von Herrn Pfarrer Knab

Burkhard Rittershaus, Diakon


 

Diakon Burkhard Rittershaus

Diakon Burkhard Rittershaus

50% im Seelsorgebereich 

50 % in der Krankenhausseelsorge
(KH Wermelskirchen)

Burscheid

Die nächste Firmfeier für den Seelsorgebereich Burscheid-Wermelskirchen ist vorgesehen im November 2022 - alle in Frage kommenden Jugendlichen werden zu gegebener Zeit persönlich angeschrieben und eingeladen


 

Diakon Reimund Scheurer

Diakon Reimund Scheurer