Zum Inhalt springen

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“ – mit diesen Worten wird jedem Firmling nach seiner Vorbereitungszeit das Sakrament der Firmung durch den Weihbischof gespendet.

Firmung

Wermelskirchen

Liebe Jugendliche!

Die Firmung eröffnet Dir die Möglichkeit, Dich noch einmal selbst zu Jesus Christus zu bekennen und Deine Verbundenheit mit der Katholischen Kirche auszudrücken.

Als Vorbereitung auf die Firmung laden wir zu einem Firmkurs ein:

  • Du machst Dich zu zweit oder zu dritt auf den Weg, um dich, die Frohe Botschaft Jesu Christi, seine Kirche und den Glauben daran (neu) zu entdecken.
  • Dabei begleitet dich ein Gemeindemitglied. Ihr trefft euch 5 Mal – wer mag auch gerne öfter.
  • Was ihr bei euren Treffen macht, könnt ihr gemeinsam aus verschiedenen Angeboten auswählen oder euch unabhängig davon selbst einen Rahmen geben. Der Firmkurs soll auch Freude machen.
  • Am Ende spendet Weihbischof Ansgar Puff das Sakrament der Firmung in der Pfarrkirche St. Michael.

Herzliche Grüße - auch im Namen von Herrn Pfarrer Knab

Burkhard Rittershaus, Diakon


 

Diakon Burkhard Rittershaus

Diakon Burkhard Rittershaus

50% im Seelsorgebereich 

50 % in der Krankenhausseelsorge
(KH Wermelskirchen)

Burscheid

Liebe Jugendliche!

Die Vorbereitung zur „Firmung 2022“ steht an! In Kürze startet in unserer Pfarrgemeinde für Jugendliche, die in der Zeit vom 1.7.2005 – 31.8.2006 geboren wurden, die Vorbereitung auf die Firmung. Diese erhalten alle eine persönliche Einladung. Auch andere interessierte Jugendliche und Erwachsene, die nicht unter die o.a. Altersgruppe fallen, sind herzlich willkommen! Bitte meldet Euch, melden Sie sich im Pfarrbüro St. Laurentius, Burscheid: Tel. 02174/8471.

Am Dienstag, 22. November 2022, 18.00 Uhr, soll die Firmfeier sein. Über den Ort der Firmung können wir Euch erst im Laufe der Firmvorbereitung informieren. Zum Vorbereitungskurs und zum Empfang des Firmsakramentes bist Du herzlich eingeladen.

Die Firmung eröffnet Dir die Möglichkeit, Dich zu Jesus Christus zu bekennen und Deine Verbundenheit mit der katholischen Kirche auszudrücken.

Du kannst Dich bis 28.08.2022 zur Teilnahme anmelden.  Dein Firmpate / Deine Firmpatin muss selbst getauft und gefirmt sein!

Der Firmkurs beginnt am Sonntag, 04.09.2022 um 17.00 Uhr in der Kirche St. Laurentius, Burscheid.

Zur engeren Vorbereitung auf die Firmung erhältst Du ein kostenloses Begleitheft mit einem Impuls für jeden Tag bis zur Firmung.

Aus sechs Präsenz-Angeboten wählst Du drei Veranstaltungen aus, an denen Du verpflichtend teilnimmst. Die Orte und Termine erfährst Du dann am 4.9.2022

Verpflichtend ist die Teilnahme an der Probe zur Firmung am Sonntag, 20.11.2022, 16.00 Uhr und anschließendem Versöhnungsabend. Du bekommst rechtzeitig Bescheid, in welcher Kirche die Probe stattfindet.

Jetzt liegt es vor allem in Deiner Entscheidung, ob Du dabei sein willst! Treffe für Dich eine gute Entscheidung.

Es lohnt sich auf jeden Fall in die Vorbereitung einzusteigen, auch wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob Du wirklich gefirmt werden willst oder nicht. Klar ist jedenfalls, dass es bei der Firmung um die Spendung des Heiligen Geistes geht, mit seinen Gaben wirst Du von Gott beschenkt. Die „Gaben des Heiligen Geistes“ stärken und befähigen uns, aus dem Glauben zu leben.

Wenn Du möchtest, kannst Du am 4.9.2022, 17.00 Uhr Deine Eltern mitbringen. Dieses Treffen wird etwa eine Stunde dauern. 

Bei weiteren Fragen kannst Du gerne mit mir, Diakon Reimund Scheurer, als dem Verantwortlichen für die Firmvorbereitung in Burscheid, Kontakt aufnehmen:

Tel. 02174/3079433     oder per Mail:     Reimund.Scheurer@erzbistum-koeln.de

Burscheid, im Juli 2022

Diakon Reimund Scheurer

 

Diakon Reimund Scheurer

Diakon Reimund Scheurer